Software Backend Developer Schwerpunkt Java SE für ein motiviertes Team (m/w/d)

Ort

Wien, Österreich

Ref #

860
Jetzt bewerben

Das Backend ist Ihre Leidenschaft. 

In einem Team mit eigenständigen Entwicklern fühlen Sie sich wohl.

Wartbarer Code zählt zu Ihren Stärken.


Ihre Rolle. 
Als Software Backend Developer tragen Sie einen großen Teil für die laufende Entwicklung und Weiterentwicklung der Digitalisierung physischer Briefzustellung und medienbruchfreier Kommunikationsprozessen für Verwaltung und Wirtschaft bei. Dabei arbeiten Sie an Produktlösungen, die sich einfach in bestehende Workflowsysteme integrieren lassen, behandeln die Themen Identifikation und Authentifizierung, Online-Formular sowie alle elektronischen und physischen Ausgangskanäle in Kombination mit E-Payment Funktionen. Die Lösungen können als Cloud-Services verwendet oder von Value-added Resellern (VAR) betrieben werden. 


Ihre Perspektive. 
Es erwartet Sie ein eingespieltes Team an Software Developern, die sich über Ihre Verstärkung freuen - ein Team, das eine angenehme und produktive Arbeitsatmosphäre genießt, bei der neben dem beruflichen Alltag auch der Spaß an der Arbeit auf der Terrasse mit Griller mit dabei ist. In der langfristigen Zusammenarbeit wird viel Wert auf die individuelle Entwicklung der Mitarbeiter gelegt. Der Job ist ideal für einen erfahrenen Backend Developer, der sich in einer langfristig ausgelegten Position mit ähnlich qualifizierten und erfahrenen Kollegen zusammen auf hohem Niveau entwickeln möchte. 


Das werden Ihre Aufgaben sein. 
  • Mitarbeiten an der Definition von Anforderungen und eigenständiges Umsetzen der Lösungen im Java-Code
  • Verantwortlich für die kontinuierliche Weiterentwicklung und Optimierung der entwickelten Komponenten 
  • Arbeiten in verteilten Systemen in Verbindung mit Microservices - dabei spielen Aspekte wie Concurrency und IT-Sicherheit eine wichtige Rolle 
  • Coden im Umfeld Java SE Standard Edition - schlanker Code geht auch in Java!
  • Arbeiten mit Frameworks wie Spring, Hibernate und CXF 
  • Enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit den Teamkollegen

Das ist der Tech-Stack.
  • Microservices auf Basis von Quarkus mit J11 bzw graalvm
  • Ein Service hat ein komplexeres JSON-API interface basierend auf crnk
  • Storage postgresql, couchdb und influxdb (v2)
  • Container kommunizieren über Kafka-Queues
  • Teilweise noch legacy soap services im Einsatz

Das bringen Sie mit für diesen Job. 
  • Mehrjährige Erfahrung in der Backendentwicklung mit Java 
  • Idealerweise eine fundierte Ausbildung im Bereich der Informatik oder Software-Entwicklung
  • Kenntnisse in der Entwicklung von Cloud Services und/ oder Microservices von Vorteil
  • Gewohntes Arbeiten mit Design Patterns und Clean Code Prinzipien
  • Kenntnisse in Distributed Systems und Microservices 
  • Erfahrung in Themen der Security und Concurrency - idealerweise auch in angewandter Kryptographie, insbesondere digitale Signaturen
  • Umsetzungsstärke und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit 
  • Freude an der Teamarbeit
  • Interesse an der persönlichen und fachlichen Weiterbildung

Dotierung.
 Das Jahresbruttozielgehalt liegt zwischen EUR 65.000 und EUR 75.000 p.a.. Es richtet sich nach Ihrer Qualifikation und Erfahrung und rundet das attraktive Gesamtpaket dieser Position ab.


Wir wollen Sie jetzt kennenlernen.   

Bewerben Sie sich gleich heute hier über das Jobboard von Pavelka-Denk. 

Wenn Sie noch Fragen haben, nehmen Sie direkt mit mir, Mag. Daniel Denk, Kontakt auf. Ich bin Senior Talent Sourcing & Acquisition Experte bei Pavelka-Denk und werde Ihnen offene Fragen beantworten. Sollten Sie derzeit keinen Jobwechsel anstreben, so macht es doch Sinn, wenn wir einander kennenlernen, um den Kontakt für zukünftige Möglichkeiten herzustellen. 

Kontaktieren Sie mich jetzt: d.denk@pavelka-denk.at  oder rufen Sie mich unter +43 660 238 82 55 an.



Dieser Job interessiert mich. 
Bewerben Sie sich noch heute direkt auf unserem Jobboard - Einfach. Schnell.