Head of eCommerce mit Führungsverantwortung im Onlinehandel (w/m/d)

Ort

Niederösterreich, südlich von Wien, Österreich

Ref #

920
Jetzt bewerben


eCommerce ist Ihre Leidenschaft. 

Leadership und KPIs motivieren Sie.

Teamerfolge sind für Sie die wahren Erfolge.



Rolle und Ausblick. In dieser verantwortungsvollen Position sind Sie maßgeblich für die Weiterentwicklung und Optimierung aller Themen rund um den Bereich eCommerce verantwortlich. Das Unternehmen befindet sich in einer extrem spannenden Wachstumsphase - es handelt sich um eine sehr attraktive Rolle für jede*n eCommerce Manager*in, die/der etwas bewegen und erreichen möchte. Dieser Job bringt abwechslungsreiche und fordernde Aufgaben mit sich, die Flexibilität und Engagement erfordern. Sie bringen Ihre Erfahrung aus einer gleichwertigen Position ein und werden ein Umfeld vorfinden, in dem Sie sich operativ und strategisch in Ihrer Rolle ausleben können. Sie werden ein dynamisches Umfeld auf sämtlichen Ebenen erleben, wo das gemeinsame Erreichen von Zielen im Vordergrund steht. Die Unternehmenskultur ist geprägt von Erfahrung, Dynamik, Vielfalt und einer starken Gemeinschaftlichkeit. 


Ihre Aufgaben. 
  • Disziplinäre und fachliche Führung des gesamten Bereichs eCommerce für Österreich, Deutschland, Niederlande, Schweiz und Ungarn
  • Optimierung und laufende Umsetzung der eCommerce Strategie mit Schwerpunkt Onlinehandel Bereich B2C
  • Coaching Ihrer Teams mit rund 15 Mitarbeiter*innen, um die täglichen Herausforderungen im eCommerce wie beispielsweise die laufende Umsetzung der Aktivitäten auf den Marktplätzen und Social Media Plattformen, die Optimierung der CRO und SEO Maßnahmen bis hin zu den Weiterentwicklungen im Bereich e-mail, Mobile, Display zu meistern
  • Steuerung und Reporting der eCommerce Performance nach sinnvollen KPIs 
  • Beobachtung aktueller Markttrends und Sparringpartner für das Managementteam 


Ihr berufliches Profil.
  • Mehrjährige Praxis aus einer kompetitiven eCommerce Umgebung idealerweise aus dem Onlinehandel
  • Leadershiperfahrung als "Head of" oder Stellvertreter*in für den Bereich eCommerce 
  • Kenntnis über die Führung eines Bereichs nach KPIs 
  • Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch
  • Ausgeprägtes betriebswirtschaftliches und analytisches Verständnis 
  • Verständnis Leadership im Sinne von Teamführung, -stärkung und -coaching, um nachhaltige Erfolge zu erzielen 
  • Geringe Reisebereitschaft erforderlich, da viel via Webmeetings möglich ist 
  • HomeOffice-Bereitschaft bis zu zwei Tage in der Woche

Ihre Persönlichkeit. Wir suchen clevere Köpfe, die gerne am Puls der Zeit arbeiten. Mit Ihrer "Hands-on" Mentalität und engagierten sowie lösungsorientierten Art begeistern Sie Ihr Umfeld. Sie sind jemand, der etwas vorantreiben möchte. Dabei werden Sie in der Zusammenarbeit als kompetent und verbindlich erlebt. Durch Ihre Fähigkeit, Themen ganzheitlich zu erfassen und dabei das Detail nicht aus den Augen zu verlieren, führen Sie Mitarbeiter*innen ans Ziel.


Dotierung. Das Jahresbruttozieleinkommen startet bei EUR 80.000. Je nach Erfahrung und Qualifikation ist dabei eine Überzahlung aufgrund Ihrer Vorerfahrung gegeben. 


Wir wollen Sie jetzt kennenlernen.   

Bewerben Sie sich gleich heute oder wenn Sie noch Fragen haben, nehmen Sie direkt mit mir, Hermann Pavelka-Denk, Kontakt auf. Ich bin Ihre Ansprechperson bei Pavelka-Denk und werde Ihnen offene Fragen beantworten: hermann@pavelka-denk.at / +43 664 393 1600

Sollte der Job nicht optimal passen, Sie aber jemanden für diesen Job empfehlen können, dann profitieren Sie doch von unserem Pavelka-Denk Netzwerk. Werden Sie zum Career Maker Ihres Netzwerks. Mehr dazu hier: https://www.pavelka-denk.at/netzwerk/  


Dieser Job interessiert mich. 
Bewerben Sie sich noch heute direkt auf unserem Jobboard - Einfach. Schnell.